Human Resource

Beliebte Artikel

Alle Beiträge

Neu

Light Reads

In-Depth

Interviews

Kolumnen

Skill shortage and how to tackle it effectively and long-term

Skill shortage, in STEM areas and elsewhere, entail a whole lot of questions that employers are now forced to deal with on a regular basis: With the foremost one being how best to recruit skilled staff, there is also the challenge of actually keeping that member of staff over a preferably long amount of time and thereby, making sure the employee is not enlisted by another corporation. Not an easy task, keeping in mind that various companies currently struggle to fill vacancies in different occupations.

Malou Baumann

Research Assistant bei LMU Munich

Die Zukunft der Zusammenarbeit ist visuell

Wie können Teams auch remote effizient zusammenarbeiten? Oft findet die Kommunikation remote über viele Anwendungen verteilt und viel zu schriftlich statt. In Chat-Programmen und Kommentarspalten lassen sich Ideen nicht gut darstellen, zudem sind Inhalte verstreut und im Mail- oder Chatverlauf nicht leicht zu finden. Ein zentraler Workspace, in dem Meetings, Planungen und Konzepte übersichtlich visuell dargestellt und flexibel angepasst werden können, sorgt für kürzere Abstimmungen und mehr Effizienz.

Daniel Bohn

Co-Gründer und Product Lead bei Conceptboard Cloud Service GmbH

Generalist oder Spezialist: Das Spannungsfeld für HR-Tech-Anbieter

Der HR-Tech-Markt war noch nie so ausdifferenziert und fragmentiert wie heute. Talent-Management, OKR oder Recruiting – jeder Teilbereich wird in den Unternehmen anders gelebt und muss technologisch entsprechend anders unterstützt werden. Ist die Entwicklung zum Spezialanbieter für HR-Tech-Anbieter also unausweichlich? Nicht ganz, denn auch mit einer zweigleisigen Strategie können Unternehmen erfolgreich sein.

Axel Singler

Managing Director Haufe Talent bei Haufe Group

A Jack of all trades is a master of none (but still better than a master of one)

Would you rather employ someone with a tunnel vision or someone who’s got knowledge and experience in an array of different areas?

Malou Baumann

Research Assistant bei LMU Munich

Was hat Fachkräftemangel mit mentaler Intelligenz zu tun?

Ein Projektmanager eines internationalen IT-Beratungshauses klagte kürzlich sein Leid:  „Wir haben in einigen Fachgruppen so viele offene Stellen, dass wir keine Kundenaufträge mehr annehmen können. In

Petra Bernatzeder

Geschäftsführung bei upgrade human resources GmbH

Hybride Arbeitsformen: Eine Frage der Zeit, nicht des Orts

Die Diskussion rund um hybride Arbeitsformen nach der Corona-Pandemie ist vorrangig geprägt von der Frage nach örtlicher Flexibilität. Für manche und gerade jüngere Mitarbeiter mag

Marcus Raitner

Senior Executive Consultant und Agile Coach bei Allianz Consulting

Dem Fachkräftemangel zum Trotz mit People Enablement

Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt von heute auf morgen auf den Kopf gestellt. Das digitale Arbeiten wurde zur Norm und “New Work” entwickelte sich innerhalb von zwei Jahren vom einstigen Buzzword zum echten Gamechanger.

Jenny von Podewils

Co-Gründerin und Co-CEO bei Leapsome

Mentale Probleme nehmen zu, wie unterstützen wir einen offenen Umgang damit?

Fühlten Sie auch ein gewisses Unbehagen mit dem Beginn der 2020er Jahre? Sie erinnern sich vielleicht? Immer wieder wurden die „Goldenen 20er“ des vorherigen Jahrhunderts

Petra Bernatzeder

Geschäftsführung bei upgrade human resources GmbH

Wer A sagt, muss nicht B sagen

Am 21. Dezember 1954, Punkt Mitternacht, sollte eine vernichtende Flut alles Leben auf der Erde auslöschen. Jedenfalls war das die Prophezeiung von Dorothy Martin aus

Marcus Raitner

Senior Executive Consultant und Agile Coach bei Allianz Consulting

HR-Management: Cloud, Remote & KI

Mit People Analytics zu mehr Mitarbeiterzufriedenheit Die digitale Transformation hat mittlerweile auch die Personalabteilungen erreicht. Denn Remote Work hat nicht nur die Arbeitsweise, sondern auch

Alexander Börner

Professional Services Country Lead – DACH bei Alight

Ermöglichung menschenzentrierter Wertschöpfung auf Basis von Daten: Zum Potenzial künstlicher Intelligenz im Personalmanagement

Wenn wir sinnvoll über Technologie zwischen Innovation und Komplexität sprechen wollen, müssen wir immer noch und zunehmend menschenzentriert denken, insbesondere in einem Bereich wie Human Resources. Wie kann KI HR-Teams unterstützen?

Leon Tsvasman

Hochschuldozent bei Dr. Tsvasman Academic Consulting

Sieben Tipps für ein modernes Performance Review von Mitarbeitern

Unternehmen, die ihr Performance Management neu aufstellen und eine regelmäßige Feedback-Kultur entwickeln, werden schneller in der Lage sein, interne HR-Prozesse zu verbessern. Dies gilt vor allem für die Weiterentwicklung von Mitarbeitern, denn modernes Performance Managements beurteilt nicht nur die Leistung der Vergangenheit, sondern legt den Fokus auf das individuelle Entwicklungspotential. Der transparente Charakter solcher Leistungsbeurteilungen sorgt zudem für eine höhere Akzeptanz bei den Mitarbeitern.

Dr. Arne Sjoestroem

Senior People Scientist EMEA bei Culture Amp