Führungskräfte als Digitalisierungscoaches

Laut der aktuellen Gallup-Studie haben 85% aller Mitarbeiter in deutschen Unternehmen innerlich gekündigt. Nur noch 15% sind mit Herz, Hirn und Verstand bei der...

Mentale Intelligenz: wozu soll das gut

Wenn sich bei Ihnen auch immer alles schneller dreht, es ständig komplexer und dynamischer wird, befinden Sie sich in bester Gesellschaft, nämlich in  der...

Wissensarbeiter in der Autonomie-Falle

Der von mir mit Abstand am meisten zitierte Autor ist sicherlich Peter F. Drucker, der große Vordenker modernen Managements und der Erfinder des Begriffs...

Der Mensch zuerst

Die digitale Welt hat uns neue Möglichkeiten eröffnet, miteinander in Kontakt zu treten. Asynchron, unverbindlich und demokratischer. Vorbei sind die Zeiten, in denen die...

Was bedeuten Häkchen im Hinblick auf Wohlbefinden und Gelassenheit?

Die Situation von Karl K. spiegelt den Alltag vieler Menschen: Wieder einmal ist er morgens um 4:00 Uhr aufgewacht. Und das Gedankenkarussell hat sofort...

Organisationsrebellen: Veränderung braucht Störung

Aristoteles schrieb einst: "Ein ein guter Mensch ist nicht immer ein guter Bürger." Entsprechend ist ein guter Mitarbeiter nicht immer ein angepasster Mitarbeiter. Organisationsrebellen...

Video ist die neue Weltsprache. Gründen Sie Ihr Medienhaus – ein Plädoyer

Wer mit Videos arbeitet, erlebt, dass seine Kunden auf dieses Medium mit einer erhöhten Kauf-wahrscheinlichkeit reagieren. Eine Steigerung bis zu 1000 % ist möglich...

Wohlbefinden und Arbeit – WIE SOLL DAS ZUSAMMENPASSEN?

„Ich brauche keine Mitarbeiter, die sich tiefenentspannt wohlfühlen, ich brauche welche, die was wegschaffen!“, so die Aussage eines Geschäftsführers. „Dieses ganze Gerede über Corporate...

Die agile Transformation in der Sackgasse

Wer Spotify kopiert oder irgendeine andere Blaupause einer agilen Organisation einfach umsetzt macht einen grundsätzlichen Fehler. Nicht weil die Modelle schlecht wären, sondern weil...

Eine kurze Geschichte der Digitalisierung

Digitalisierung: Kaum ein Schlagwort wurde in den letzten Jahren so inflationär gebraucht. Und wie so oft bei Schlagwörtern steht der Gebrauch in umgekehrt proportionalem...