Visitenkarte

DIGITALE WELT - Fremd Autorschaft

Extern geführte und eignereichte Experten-Interviews rund um unsere Themenschwerpunkte. DW prüft und untersagt werbliche Inhalte, nimmt sonst aber keine redaktionellen Korrekturen oder Eingriffe vor.

Alle Artikel von/mit DIGITALE WELT - Fremd Autorschaft

Wer Herr über seine eigene Software ist, hat auch mehr Kontrolle

Gute Software ist im digitalen Zeitalter die treibende Kraft hinter erfolgreichen Unternehmen. Glücklicherweise bieten Hersteller für fast jeden Anwendungsfall Tools und vorgefertigte Lösungen an. Wie ist das Kaufen von externer Software generell einzuschätzen? Welche Konsequenzen bringen zu starke Abhängigkeiten? Wie sind selbstgeschriebene Programme gegen gekaufte Leistungen zu bewerten? Welche Strategie ist ratsam? in folgendem Interview werden diese und weitere Fragen geklärt.

„Diversität ist der Grundstock von Innovation”

In diesem Interview diskutiert Tomas Martinkenas, Director of Security and Privacy, die aktuellen Gefahren sowie die sich wandelnde Rolle von Cyber Security Teams in Unternehmen. Eingegangen wird außerdem auf den Umgang mit dem andauernden Fachkräftemangel.

Mit der digitalen Spürnase dem Verbrechen auf der Spur

Längst ist Künstliche Intelligenz als Technologie auch im Polizeisektor angekommen. Zu groß und wichtig sind die Vorteile im polizeilichen Einsatzalltag. Einerseits kann KI bei der enormen Menge an Daten schneller und präziser zu Erfolgen in der Ermittlung führen, andererseits sind es ganz neue, innovative Instrumente, mit denen der Streifenwageneinsatz von morgen vonstattengeht.

Artificial Intelligence in action for our well-being

In the field of medicine in particular, we are dealing with an enormous amount of data. For a long time now, no doctor has been able to survey this abundance alone. Here, Artificial Intelligence with its strong computing ability offers quick solutions. But that’s not all: Artificial Intelligence is a fundamental factor in diagnostics, but also in the logistics of a hospital. Even in operations and new instruments, Artificial Intelligence is an increasingly important factor.

Diversität in Unternehmen: Vielfalt leben, nicht nur planen

Was bedeuten eigentlich Diversität und Inklusion und wie können beide Konzepte erfolgreich in deutscher Unternehmenstrategie und -kultur Anschluss finden? Inwiefern profitiert die Wirtschaft und Innovation von divers aufgestellten Führungsteams? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen Anna-Sophia und Niklas Kouparanis in diesem Interview auf den Grund.

„Nahezu grenzenlose Chancen für Blockchain“ – Ein Über- und Ausblick, der viel verspricht

Die rasante Entwicklung der Digitalisierung zeigt, dass Blockchain jetzt schon ein vielseitiger Enabler für neue Technologien sein kann. Jens Hermann Paulsen leitet bei Deloitte das Blockchain Institute, das bereits 2016 gegründet wurde, um auf der Höhe der Zeit zu sein. Das Institut ist ein interdisziplinäres Kompetenzteam aus Fachkräften, die sich ausschließlich mit der Technologie, ihren Chancen, Risiken und immer weiterwachsenden Anwendungsfeldern beschäftigen. Mittlerweile wurden über 250 Projekte in verschiedensten Industrien umgesetzt und dabei nicht nur das Kompetenzteam, sondern auch der Kreis der sowohl inhaltlich als auch technisch versierten Mitarbeiter wurde sukzessive erweitert.