Alle Beiträge zu PAM

Cyber Security
Der neue Perimeter heißt Identität

Jahrzehntelang konzentrierte sich die Cybersicherheit vor allem auf das Schaffen eines sicheren Perimeters, der Angreifer nachhaltig von den Unternehmenssystemen fernhalten sollte. Doch in den letzten Jahren hat das Sicherheitsmodell der „Ummauerung“ mehr und mehr an Bedeutung verloren und spätestens mit der Pandemie und der flächendeckenden Fernarbeit nun endgültig ausgedient. Unternehmen auf der ganzen Welt sehen sich mit einem neuen Perimeter konfrontiert: Der digitalen Identität. Diese sicher zu verwalten und vor Missbrauch zu schützen, ist die neue Aufgabe der Sicherheitsteams.

Cyber Security
Cloud-Migration – Schutzwall für hybride IT-Landschaften

Mit der COVID-19-Pandemie hat sich der Begriff „neue Normalität“ in …

Cyber Security
Wie man Endpunkte durch Least Privilege-Kontrollen effektiv absichert

Endpunkte stellen nach wie vor die größte Schwachstelle in der …

Cyber Security
Just-in-Time-Access: Ein Garant für Sicherheit und Agilität

Wie Untersuchungen zeigen, setzen heute nur rund 10 Prozent der …