Visitenkarte

Laurens van der Blom

BCT Deutschland
Laurens van der Blom vertritt die Auffassung, dass Softwareprojekte stets als Set kleinerer, gut definierter Teilprojekte betrachtet werden sollten, was seiner Meinung nach die gesamte Softwarearchitektur vereinfacht. Er arbeitet seit 2010 für das niederländische Unternehmen BCT, das hierzulande als BCT Deutschland am Markt aktiv ist. Dort ist er als Software Architect für den technologisch-strukturellen Aufbau der verschiedenen branchenübergreifenden, komponentenbasierten und modularen Softwarelösungen aus dem Bereich Enterprise Information Management zuständig. Außerdem ist er spezialisiert auf die Themen Security sowie Business Process Management und wird auch regelmäßig zu Fragestellungen bei Integrationen als Experte hinzugezogen

Alle Artikel von Laurens van der Blom

So klappt’s mit der Informationssicherheit

Beim Umgang mit Informationen bietet das Thema Sicherheit großes Diskussionspotential, denn die Gefahr für Wirtschaft und Gesellschaft wächst im digitalen Zeitalter stetig. Für Schutz sorgen

Keine Artikel gefunden.