Digitalisierungspioniere gesucht!

bei

© Dmi T / Shutterstock.com

Hast du eine innovative Idee, die Strukturen oder unser Zusammenleben in München verändern oder erleichtern könnte?

Dann mach jetzt mit beim jährlichen Smart City Innovationswettbewerb der Stadt München!

Dieses Jahr dreht sich alles um folgende Themen:

  • Blockchain – Lösungstechnologie für die kommunale Verwaltung?

Wie können Standorte wie München sowie die in der Stadt lebenden Menschen von der Blockchain-Technologie profitieren?

  • Patientensteuerung durch zuverlässige Ersteinschätzung

Wie können Menschen mit gesundheitlichen Beschwerden mittels zuverlässiger Ersteinschätzung in den für sie optimalen Behandlungspfad gesteuert und die Notaufnahmen der Münchener Kliniken entlastet werden?

  • Gamification – Motivation zu energiesparendem Verhalten am Arbeitsplatz

Welche spielerischen Elemente können die Verwaltungsbeschäftigten der Stadt München zu einem energieeffizienten Verhalten am Arbeitsplatz motivieren?

  • Klimaneutrales München 2030/2035:

Welche technologiegetriebenen Lösungen können das Erreichen der Klimaschutzziele unterstützen oder sogar beschleunigen?

Der beste Ansatz gewinnt den Innovationspreis. Dieser beinhaltet nicht nur ein Preisgeld im Wert von 2.000 Euro, sondern darüber hinaus auch Kontakte, wertvolle Erfahrung und die  einmalige Chance, eure Idee in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung umzusetzen und weiterzuentwickeln.

Noch bis zum 30.04.2020 könnt ihr mitmachen indem ihr euch jetzt bewerbt!

Nähere Informationen findet ihr hier