Call-For-Contribution: Human Resource & Digitization

bei

HR-Prozesse durch Human Ressource
 / 11. December. 2018

Mit mehr als 350.000 Klicks seit August 2017 erfreut sich der Blog der DIGITALEN WELT einer immensen Resonanz. Vierteljährlich starten wir eine neue Blog-Rubrik.

Aktuell rufen wir Experten auf, sich mit Fachbeiträgen zum Thema Human Resource & Digitization bis
        Dienstag, den 15. Januar 2019 zu beteiligen.

Insbesondere beschäftigen uns folgende Fragen: Welche aktuellen Anforderungen ergeben sich für die Mitarbeiter? Welche Bedeutung hat Work-Life-Balance? Wie erfolgt Fortbildung, und welche Anforderungen bestehen an die Ausbildung der neuen Generation? Wie begegnen Unternehmen dem Fachkräftemangel im MINT-Bereich?

Dabei sind die folgenden Schwerpunkte von Interesse:

  • HR Management in Zeiten der Digitaliserung
  • Work Life Balance
  • Fachkräftemangel
  • Weiterbildung in Digitalisierungsthemen
  • Kurzlebigkeit im Arbeitsalltag
  • Flexibilität
  • Anforderungen an die Angestellten
  • Anforderungen an die Bildung, Universitäten
  • Änderungen im Recruiting

Das Magazin DIGITALE WELT hat eine verbreitete Auflage von 8.100 Exemplaren und einen Leser-Kontakt von ca. 16.000 pro Ausgabe. Online hängt die Verbreitung eines Beitrags auf unseren Web-Seiten vom Artikel selbst ab, so erreichen die Beiträge nochmals bis zu 4.000 Fachexperten. Damit kann ein Beitrag, der Print und online erscheint, kurzfristig auf 20.000 Leser kommen. Über die Verwendung eines Print bzw. Online Beitrags entscheidet die Redaktion.

Mehr Informationen finden Sie unter digitaleweltmagazin.de/call-for-hr.

Schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen bis Dienstag, den 15. Januar 2019 an blog@digitaleweltmagazin.de oder nutzen Sie unser neues Online-Tool.

Wir freuen uns auf Ihren Fachbeitrag mit Ihrem Expertenwissen.

Ihr DIGITALE WELT Team

Vorheriger ArtikelTrends im Umgang mit Daten – Ein Ausblick auf 2019
Nächster ArtikelDie Globalisierung erfordert die Transformation zur Cloud Firewall