28. October 2020

Digitale Kompetenzen

Wie Krisen große Veränderung bewirken

Zur DIGICON 2020 erwarten wir wieder über 300 namhafte Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik mit visionären Vorträge und Diskussionen. In diesem Jahr findet das Event in einer hybriden Form statt – in kleinem Kreis in den wunderbaren Räumlichkeiten des ISH am Flughafen München und bequem zu Ihnen nach Hause als Live-Stream und Video on Demand.

Begleitet wird die DIGICON 2020 wieder vom Wettbewerb um den 5. Munich Digital Innovation Award, der erfolgreichen Start-ups, KMUs und Großunternehmen die Möglichkeit gibt, wegweisende Technologien zu präsentieren.

Wie schreibt Dr. Lothar Borrmann so schön im Editorial der aktuellen DIGITALEN WELT zum Thema “Digitale Kompetenzen”: “Die zweite Welle ist da! – Nein, ich meine nicht die zweite Welle der COVID-19-Erkrankungen. Ich meine die zweite Welle der Digitalen Transformation, die in diesem Jahr in breiten Kreisen der Bevölkerung angekommen ist, als Folge der Abwehrmaßnahmen gegen die Ausbreitug der Infektion. Nur, es ist wirklich bedauerlich, dass dazu eine solche Krise notwendig war.” Haben Sie auch diese Erfahrung gemacht? Wie geht Ihr Unternehmen mit Themen wie Remote Work und Home Office um? Was können wir voneinander lernen?

Zu diesem Thema wollen wir uns am 19.11.2020 austauschen – in einem interaktiven virtuellen Format mit namhaften Rednern. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

News

Speaker

Auch dieses Jahr präsentiert ihnen die DIGICON eine hochkarätige Auswahl von Innovatoren, Entscheidern und Ideengebern aus Politik und Wirtschaft. Details zu den diesjährigen Referenten werden in Kürze bekannt gegeben.

Livestream aus dem ISH

Aufgrund der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen wird die DIGICON 2020 live vom Flughafen München aus dem Auditorium im Information Security Hub übertragen. Details zur Übertragung folgen in Kürze.

ISH Auditorium

Der 5. Münchner Digital Innovation Award

Die DIGICON ist 2020 bereits zum fünften Mal auf der Suche nach dem innovativsten Unternehmen mit einem zukunftsgestaltenden Konzept. Beim Wettbewerb um den 5. Münchner Digital Innovation Award treten nominierte Firmen der beiden Kategorien KMU / Start-up und Großunternehmen gegeneinander an. Mit der Bewerbung stellen die Teilnehmer ihre Innovationen einer Jury vor und müssen diese überzeugen, um als Sieger des Awards 2020 hervorzugehen. Der 5. Münchner Digital Innovation Award wird an die drei innovativsten Unternehmen vergeben – egal ob junges Start-Up, etablierter Mittelständler oder Weltkonzern. Die Gewinner dürfen ihre Innovationen dem Publikum in einem kurzen Vortrag präsentieren. Zusätzlich werden die Innovationen in der DIGITALEN WELT vorgestellt.

Die Jury des 5. Münchner Digital Innovation Award setzt sich aus namhaften Persönlichkeiten aus Industrie und Wirtschaft zusammen:

Michael Zaddach - Flughafen München AG

Michael Zaddach
Senior Vice President IT, Munich Airport

Dr. Christof Schäfer, Business Operations Lead AirSense, Airbus Defence and Space GmbH

Dr. Christof Schäfer
Business Operations Lead AirSense, Airbus Defence and Space GmbH

Dr. Jörg Ochs, Geschäftsführer SWM Infrastruktur Verwaltungs GmbH, SWM Infrastruktur Region GmbH

Dr. Jörg Ochs
CIO, SWM GmbH

Die Gewinner erhalten ihre Auszeichnung von der Vorsitzenden der Digitale Stadt München e.V., Claudia Linnhoff-Popien, und dem Leiter der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt München, Kurt Kapp. Nutzen Sie ihre Chance und bewerben sie sich mit diesem Formular bis spätenstens 04.11.2020 per E-Mail an: digicon-award@digitaleweltmagazin.de

IBM Logo 2019
Flughafen München Logo 2019
Future Processing Logo 2019
FELDM Logo 2019
Fujitso Logo 2019
TNG Logo 2019
Iteratec Logo 2019
Logo Digitalte Stadt München e.V.

Impressionen von der Digicon 2019

Die DIGICON 2019 fand im Palais Lenbach statt. Wir hoffen, Sie 2021 wieder dort begrüßen zu dürfen!