DIGICON

Business Intelligence – Vom Autonomen Fahren bis Predictive Analytics.
Heute schon wissen, was der Kunde morgen braucht.

Die Welt befindet sich im digitalen Umbruch. Um auf die neuen Ansprüche der Kunden einzugehen, müssen Unternehmen mit innovativen Strategien und Technologien auf diese Herausforderungen reagieren. Viele setzen dabei auf Business Intelligence, die Nutzung adaptiver Algorithmen und Maschinenintelligenz. Dadurch lassen sich die digitalen Geschäftsprozesse besser steuern. Auf der DIGICON kommen Weltkonzerne, Hidden Champions und Start-ups zusammen, um gemeinsam über die Chancen und Herausforderungen der Business Intelligence im Kontext der Digitalisierung zu diskutieren und die Zukunft aktiv mitzugestalten.

© Video: Territory

News

Wie auch im Jahr zuvor ist die DIGICON gleichzeitig auch das exklusive Jahresevent des DIGITALE WELT Magazins in Kooperation mit dem Digitale Stadt München e.V.. Ziel ist es, einmal im Jahr Unternehmen aus den verschiedensten Branchen live zusammenzuführen und den persönlichen Austausch über Digitalisierungsthemen anzuregen.

Unsere Speaker (Auszug)

Auch dieses Jahr gibt Ihnen auf der DIGICON eine hochkarätige Auswahl von Innovatoren, Entscheidern und Ideengebern Einblicke in das digitale Business der Zukunft.

Jochen Busch - Head of IoT Central Europe at Vodafone

Jochen Busch
Head of IoT Central Europe
Vodafone

 

Clemens Reinhard, Vorstandsmitglied, Deutsche Telekom AG

Reinhard Clemens
Vorstandsmitglied
Deutsche Telekom AG

‎Dr. Michael Fausten, Vice President Cooperation Daimler-Bosch for Urban Automated Driving bei Robert Bosch GmbH

Dr. Michael Fausten
Vice President
Cooperation Daimler-Bosch for Urban Automated Driving
Robert Bosch GmbH

Dr. Norbert Gaus studierte Elektrotechnik, arbeitete beim DLR als wissenschaftlicher Mitarbeiter, bevor er 1991 zur Siemens AG in die Corporate Technology wechselte. Von 2001 an leitete er als President und CEO Siemens Corporate Research in Princeton (USA), bevor er 2005 bei Siemens Healthcare verschiedene Führungspositionen übernahm. 2015 übernahm er die Leitung Research in Digitalization and Automation sowie Platform Development.

Dr. Norbert Gaus
Executive Vice President, Head of Research
and Development in Digitalization and Automation, Siemens AG

Clarissa Käfer, Geschäftsführung Käfer Gruppe

Clarissa Käfer
Geschäftsführung
Käfer-Gruppe

Claudia Linnhoff-Popien, Lehrstuhl für Mobile und Verteilte Systeme, LMU München

Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien
Lehrstuhl Mobile und Verteilte Systeme, LMU München

Andrea Martin - Chief Technology Officer (CTO) IBM Germany, Austria, Switzerland

Andrea Martin
Chief Technology Officer (CTO) IBM Deutschland, Österreich, Schweiz

Chief Operating Officer, Allianz Group

Dr. Christof Mascher
Mitglied des Vorstands und
Chief Operating Officer
Allianz SE

Stefan Mennerich - Direktor Medienrechte, Neue Medien und IT, FC Bayern München

Stefan Mennerich
Direktor und Prokurist
Direktion Neue Medien, Digital und Kommunikation
FC Bayern München AG

Michael Müller Wünsch, CIO Technology, Otto Group

Dr. Michael Müller-Wünsch
Bereichsvorstand Technology (CIO)
OTTO GmbH & Co. KG

Sven Rühlicke - Geschäftsleiter Digital Antenne Bayern

Sven Rühlicke
Geschäftsleiter Digital / Chief Digital Officer
Antenne Bayern GmbH & Co. KG

Joachim Schreiner, Senior Vice President bei Salesforce

Joachim Schreiner
Senior Vice President
Salesforce

Unsere Sponsoren und Partner

Unsere Locations

Die DIGICON verfügt in diesem Jahr über zwei Locations: Die Tagesveranstaltungen finden am Donnerstag, dem 23. November, und am Freitag, dem 24. November, im Allianz Auditorium statt. Das unmittelbar benachbarte Cafe Reitschule verleiht der Abendveranstaltung Marktplatz der Innovationen am 23. November den passenden Rahmen.

Allianz Auditorium

Geradezu prädestiniert für ein Event wie die DIGICON – bei dem sich alles um Digitalisierung und Innovationen dreht – ist das Allianz Auditorium. Als Location der DIGICON kann dieses Jahr das Werk des Münchner Innenarchitekturbüros Reichwaldschultz überzeugen. Das Leitbild der Architekten war die Idee des offenen Austauschs von Visionen und Ideen. So symbolisiert das Auditorium nicht nur den Kosmos der globalen Allianz Community, sondern passt auch hervorragend zur DIGICON. Denn klare Architektur und zeitlose Modernität prägen das Gebäude. Eine umfangreiche Medientechnik ermöglicht es den Referenten der DIGICON 2017 fesselnde Vorträge zu halten und sich die Aufmerksamkeit des Publikums zu sichern. Hier werden die Tagesveranstaltung am Donnerstag, den 23. November, und die Tagesveranstaltung am Freitag, den 24. November, stattfinden.

Cafe Reitschule: Marktplatz der Innovationen

Im Cafe Reitschule steigt am 23. November zwischen 18 und 23 Uhr ein exklusives Abendevent auf großzügigen 2.000 m². Auf dem Marktplatz der Innovationen präsentieren verschiedene Aussteller ihre innovativsten Ideen und Strategien.

Die idyllische Lage direkt am Englischen Garten macht das Cafe Reitschule zu einem exklusiven und schicken Treffpunkt. Im Rahmen der DIGICON wird hier die Möglichkeit zum regen Austausch über die neuesten Innovationen in der Welt der Digitalisierung geboten. Auch kulinarisch darf man sich auf ein feines Angebot freuen. Neben exklusiven Gaumenfreuden und Cocktails, überzeugt auch der atemberaubende Ausblick in die historische Reithalle oder ins Grüne.