10.4 C
München
21. Mai 2019

DIGICON 2018 – Best Practice Day

Donnerstag, 22. November – Digitalisierung anwenden

Am zweiten Tag gaben Dr. Johannes Wechsler (Media Markt-Saturn), Dr. Fritz Schinkel (Fujitsu), Jan Thomas (Dassault Systèmes) spannende Einblicke in die Anwendung von Digitalisierung in ihren Unternehmen.

Angeregte Podiumsdiskussionen mit Boris Radke (ProSiebenSat.1), Mirco Bharpalania (Lufthansa) und Josef Meier (Fortinet), moderiert von Aleksandra Solda-Zaccaro (Messe München) sowie mit Dr. Sebastian Feld (LMU), Prof. Dr. Patrick van der Smagt (Volkswagen) und Dr. Heiko Udluft (Airbus) rundeten den Erfahrungsaustausch ab.

Einen Einblick in die erfolgreiche Arbeit und Entwicklung des Digitale Stadt München e.V. gaben Prof. Dr. Claudia Linnhoff (Digitale Stadt München e.V.), Carsten Hochschon (Digitale Stadt München e.V.), Philipp Khan (Digitale Stadt München e.V.) und Kurt Kapp (Stadt München).

Abschließend fanden die Pitch Battles um den 3. Münchner Digital Innovation Award statt. Gewinner der Trophäe ist Nect.com mit der Innovation Selfie-Ident, einem schnellen und sicheren digitalen Identifikationsverfahren. Der Preis für „Das Digitale Bild“ ging an die JBLservices GmbH mit ihrem Beitrag Zukunft der Logistik.

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Übersicht
Zur Bildergalerie des Marktplatz der Innovationen (Mittwoch 21. November 2018)
Zur Bildergalerie des Strategy Day (Mittwoch, 21. November 2018)