20. September 2021
Advertisement
Zum aktuellen Magazin

Noch einmal mit Gefühl – Affective Computing und ethische Unternehmungen

Ertan Özdil
ist CEO, Gründer und Gesellschafter der weclapp SE. Er programmiert seit seinem neunten Lebensjahr. Seit 2008 setzt er seine Idee von weclapp um: einer cloudbasierten ERP-Software für alle Unternehmensbereiche.
2. August. 2021
Künstliche Intelligenz, soziale Medien, selbstfahrende Autos und Werkzeuge, um Gene in der eigenen Garage zu verändern - selbst die optimistischsten Futuristen erkennen bereits an,...

Voice User Interfaces: Mit menschenzentrierter Testmethode zum Erfolg

Dan Fitzpatrick
Dan Fitzpatrick ist bei Reply Practice Leader „Voice Machine Interfaces“ und leitet als Head of Experience Technology ein Technik-Team von Triplesense Reply.
9. December. 2020
Beim User Interface-Testing von Sprachanwendungen für Alexa, Siri & Co. muss es nicht immer das aufwändige, kostenintensive Usability-Lab sein: Altbewährte, analoge Testmethoden – wie...

Wie kann Affective Computing profitabel im Marketing eingesetzt werden?

Roman Uminski
Roman Uminski unterstützt seit 2017 das international tätige digitale Verbrauchermagazin Kaufberater.io als Key Account Manager und SEO-Spezialist. Durch seine langjährige Erfahrung ist er der erste Ansprechpartner für die digitalen Kooperationen im deutschsprachigen Raum.
12. May. 2020
Der Begriff Affective Computing ist auch unter den Bezeichnungen Emotion Artificial Intelligence oder in der Kurzform Emotion AI bekannt. Es handelt sich dabei um...

Kundenbeziehung: Plattformen rücken Unternehmen näher an den Menschen

Markus Meyer
Markus Meyer ist Senior Director Technology beim Beratungshaus Publicis Sapient und leitet die Marketing Platform Practice in der DACH-Region. In seinen aktuellen Kundenprojekten spielt die intelligente Nutzung von Kundendaten in Verbindung mit Advanced Machine Learning eine entscheidende Rolle.
7. May. 2020
Technologie macht die Kommunikation zwischen Unternehmen und Verbrauchern wesentlich effizienter und bequemer – aber auch unpersönlicher und emotionsloser. Dadurch gehen echte Bindungen verloren und...

Wenn Künstliche Intelligenz menschliche Emotionen analysiert und versteht

Roman Uminski
Roman Uminski unterstützt seit 2017 das international tätige digitale Verbrauchermagazin Kaufberater.io als Key Account Manager und SEO-Spezialist. Durch seine langjährige Erfahrung ist er der erste Ansprechpartner für die digitalen Kooperationen im deutschsprachigen Raum.
28. April. 2020
Die Entwicklungen im Bereich des "Affective Computing" gehen rasant voran. Es liegt daher nahe, dass in Zukunft Künstliche Intelligenz in verschiedenen Bereichen des Lebens...

Step Up! Die vier Stufen Emotionaler Intelligenz

Dr. Michael Bartl
Dr. Michael Bartl ist Vorstand der HYVE Unternehmensgruppe für Innovation in München. Zuvor war er bei der Audi AG im Bereich Entwicklung Elektrik / Elektronik in Ingolstadt tätig. Seine Promotion und Studien der Wirtschaftswissenschaften schloss er in London, München und an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Vallendar ab. Dr. Michael Bartl ist Autor des E-Journals "The Making-of Innovation" sowie Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen in international renommierten Journals. Von 2011 bis 2014 wurde er zum Bundesvorstand des Berufsverbands Deutscher Mark- und Sozialforscher gewählt. In 2012 erfolgte die Berufung zum Senator in den Senat der Wirtschaft. Die jüngsten und vielfach ausgezeichnete Neugründungen sind ICAROS und TAWNY als Technologie-Startups im Bereich Virtual Reality und Artificial Intelligence.
9. May. 2018
Das Thema künstliche Intelligenz begegnet uns derzeit in allen Lebens- und Arbeitsbereichen. AI ist das Buzz Wort unserer digitalen Zeit. Im Wesentlichen geht es...

Wie künstliche Intelligenz unsere Lebensbedingungen beeinflusst

Igor Ilunin
Igor Ilunin ist Leiter der IoT-Abteilung bei DataArt. Mit über zwölf Jahren Berufserfahrung in der IT-Branche fokussiert er sich dort auf die Themen IoT, Cloud Enablement, Computing und Migration. Als versierter, AWS-zertifizierter Architekt bringt er seine umfangreiche praktische Erfahrung in wichtige Kundenprojekte im IoT-Bereich ein. Igor Ilunin leitet auch das Team für R&D und Innovationstechnologie hinter DeviceHive, der Open Source IoT-Datenplattform von DataArt. Igor hat einen Master-Abschluss in Informatik der Kharkiv National University of Radio Electronics.
16. April. 2018
"Alles, was menschliche Intelligenz beflügelt - in Form von künstlicher Intelligenz, Gehirn-Computer-Schnittstellen oder neurowissenschaftlicher Verbesserung der menschlichen Intelligenz - steht über jedem Zweifel, da...

Mit Kompetenzmanagement Handlungsfähigkeit erhalten und Zukunft sichern

Markus Dohm
Markus Dohm ist seit 2015 Leiter des Geschäftsbereichs Academy & Life Care bei TÜV Rheinland und verantwortet das globale Dienstleistungsangebot auf dem Gebiet des Gesundheitsmanagements, der Arbeitssicherheit und der Qualifizierung von Fach- und Führungskräften.
21. December. 2017
Durch die zunehmende Vernetzung im Internet der Dinge und den verstärkten Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in Wirtschaft und Gesellschaft entwertet sich Fachwissen immer...

Instrumente der Zukunft: Software-Robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) und Künstliche Intelligenz (KI) als...

Markus Mayer
Markus Mayer ist Senior Director Customer Services Germany bei Axway und hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Lösung von Integrationsproblemen. Mit den Integrations- und Analyselösungen von Axway hilft er Unternehmen in der digitalen Wirtschaft erfolgreich zu sein und Customer Experience Networks aufzubauen.
4. December. 2017
Software-Robotergesteuerte Prozessautomatisierung (engl. Robotic Process Automation, RPA) ist eine aus der klassischen Prozessautomatisierung hervorgehende Technologie. Das Spektrum reicht dabei von einfachen, händisch eingerichteten Workarounds...

Was macht ein Gebäude intelligent?

Lilian Schröder
Lilian Schröder (B.A., B.Sc.) ist Mitarbeiterin im IoT-Lab und Institut für Intelligente Gebäude am Campus Minden der Fachhochschule Bielefeld. Darüber hinaus studiert sie im Masterstudiengang Informatik. Vor ihrem Informatikstudium hat sie einen Abschluss in Sprachwissenschaft und Psychologie erworben, und ist seitdem besonders interessiert an Mensch-Maschine-Interaktion und intelligenten Gebäuden.  
12. September. 2017
Wann fühlen wir uns in einem Gebäude wohl? Wir verbringen, sowohl im Arbeitskontext, als auch im Privaten, die meiste Zeit in Gebäuden. Jahrzehntelange Forschung im...

MEISTGELESEN