Call-For-Quantum-Computing

Switch to english

Call for Contribution:

Schwerpunkt: Quantum Computing


Mit mehr als 600.000 Klicks seit August 2017 erfreut sich das Medium DIGITALEN WELT einer immensen Resonanz. Vierteljährlich ändern wir unseren Fokus auf aktuelle und spannende Themen.

Aktuell rufen wir Experten auf, sich mit Fachbeiträgen oder Blogposts zum Thema Quantum Computing bis
        Dienstag, den 03. September 2019 zu beteiligen.
Insbesondere sind dabei folgende Schwerpunkte von Interesse:

  • Aktuelle Anwendungen von Quantum Annealing / Adiabatic Quantum
  • Computing
  • Industrielle Optimierungsprobleme
  • Quantenalgorithmen und ihre Einsatzgebiete
  • Computation as a Service
  • Integration von Quantencomputing in bestehende Infrastrukturen
  • Migrationspfade für Software und Infrastruktur
  • Fortschritte in der Hardware Entwicklung
  • Leistungsvergleich von traditionellen zu quanten Algorithmen
  • Best Practice bei der Formalisierung von Problemen aus der Praxis

Das Magazin DIGITALE WELT hat eine verbreitete Auflage von 8.100 Exemplaren und einen Leser-Kontakt von ca. 16.000 pro Ausgabe. Online hängt die Verbreitung eines Beitrags auf unseren Web-Seiten vom Artikel selbst ab, so erreichen die Beiträge nochmals bis zu 4.000 Fachexperten. Damit kann ein Beitrag, der Print und online erscheint, kurzfristig auf 20.000 Leser kommen. Über die Verwendung eines Print bzw. Online Beitrags entscheidet die Redaktion.

Leitfaden zur Veröffentlichung von Fachbeiträgen und Blogposts bei DIGITALE WELT:

Für Ihre Einreichung sind nur wenige Dinge zu beachten:

  1. Ihr Fach- oder Blogbeitrag erfüllt folgende Anforderungen:
  • Inhaltliche Orientierung an den Rubriken der DIGITALEN WELT
  • Titel mit max. 60 Zeichen inkl. Leerzeichen
  • Umfang Blogpost: 7.000-15.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
  • Umfang Fachbeitrag: 15.000-40.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
  • Exklusiv für DIGITALE WELT verfasst
  • Alle Grafiken und Bilder sind rechtefrei
  • Enthält keinerlei Werbung
2. CV und Bild des Autors:

Um Sie als Autor vorzustellen benötigen wir:
  • Ihren vollständigen Namen
  • eventuelle akademische Titel
  • Position im Unternehmen (max. 40 Zeichen)
  • Name Ihres Unternehmens (max. 25 Zeichen)
  • Portraitbild mit min. 300 DPI Auflösung
  • CV mit max. 300 Zeichen inkl. Leerzeichen
3. Consent to Publish:

Für die Publikation in Print & Online Medien benötigen wir die vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Einverständniserklärung.

Das Magazin wird auch an rund 350 Teilnehmer unserer jährlichen Veranstaltung Digitale Welt Convention (Digicon) mit dem Titel "Artifical Intelligence - with Cognitive Technologies towards Autonomous Systems. Science Meets Industry" am 20. und 21. November 2019 im Palais Lenbach, München, verteilt. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Teilnahme in Betracht ziehen würden.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen bis Dienstag, den 03. September 2019 über unser Online-Tool, bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne unter blog@digitaleweltmagazin.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag mit Ihrem Expertenwissen.

Ihr DIGITALE WELT Team