Aktuelle Ausgabe: 2/2017

Themen der Ausgabe 2/2017

Hannes Ametsreiter, CEO Vodafone, in: „Ein Netz so schnell wie Nervenbahnen
Die meisten Bürger kennen Vodafone als Telefonie- und Internetanbieter. Dabei leistet das Unternehmen deutlich mehr als das. Schon zum wiederholten Mal nennt der renommierte IT-Analyst Gartner Vodafone 2016 als weltweit führenden IoT-Anbieter. DIGITALE WELT beleuchtet die Hintergründe und Zukunftstrends zusammen mit dem CEO der Gigabit Company.

Marc Schröder, CSO Mediengruppe RTL Deutschland, in „Den Umbruch verstehen, den Umbruch beherrschen
Attraktive Bewegtbildinhalte sind das Markenzeichen der Mediengruppe RTL mit Sitz in Köln. TV ist für den Konzern die Abkürzung für „Total Video“. Daneben geht es um Licensing, Mehrwertdienste und Couponing. Das Erfolgsgeheimnis des Konzerns ist in seiner Gesamtstrategie zu sehen – und die Fähigkeit, den Fernsehmarkt von heute voll und ganz zu verstehen.

Thorsten Mühl, Director Digital Marketing & CRM The Walt Disney Company (Germany) GmbH, in: „Die Macht des digitalen Marketings
Im persönlichen Gespräch hat uns Disney verraten, wie ein so starkes Franchise wie Star Wars vermarktet wird. Der Konzern scheut sich dabei nicht, auch einmal neue Dinge auszuprobieren und möglichst kreativ an die Sache heranzugehen.


Dr. Michaela Harlander, Vorstand Harlander-Stiftung, in „3 Fragen an…
Welches Land ist Vorbild in Sachen Cyber Security und wo steht Deutschland? Ist das Internet als weltweite kritische Infrastruktur ausreichend geschützt? Und wie lässt sich Security als eigenständiges Produkt auf dem Markt anbieten?

Volkswagen Konzern, in „KI im Cockpit für Autos der Zukunft
Das Auto der Zukunft – eines der spannendsten mobilen Endgeräte. Es vereint Hardware und Software und ist vollständig vernetzt. Die reale und virtuelle Welt verschmelzen miteinander. Das Auto erkennt Vorlieben eines Fahrers und ermöglicht beim Umsteigen die Mitnahme dieser Präferenzen von einem Fahrzeug in das nächste. Es ahnt sogar, was sein Fahrer gerade wünscht und denkt. Doch das wird nicht alles sein…

Dr. Martin Hofmann, CIO Volkswagen Konzern, in „3 Fragen an…
Wie werden Arbeitsformen und Arbeitsweisen durch die Digitalisierung verändert? Welche IT-Strategien verfolgt Volkswagen für die nahe Zukunft? Und welche Rolle spielen dabei die Labs der Konzern-IT?

FC Bayern München vs. 1. FC Magdeburg, in „Wer profitiert von der Digitalisierung?
Neueste Technik sorgt nicht nur dafür, dass sich die Sportart Nummer 1 aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Einstellungen dem Zuschauer präsentiert. Die neuen digitalen Möglichkeiten beeinflussen auch das Spiel selbst. Von der Torlinientechnik bis zur individuellen Bewegungsanalyse der Spieler hält die Digitalisierung Einzug auf den Rasen. Genau wie in die Kommunikation mit den eigenen Fans.

CYBER SECURITY – über die Sicherheit im digitalen Zeitalter. Ein Einstieg in die Macht der Daten.
Cyber Security ist ein Hygienethema. Denn Sicherheit sieht man nicht. Doch wenn eine Sicherheitslücke entsteht oder ein Angriff erfolgt, dann ist das wie bei einem Virus – ist die Krankheit ausgebrochen, kommt das Leben vorerst zum Stillstand? 10 Seiten Tutorial, Expertenmeinungen und Tipps geben einen strukturierten Überblick …

Sprechen statt Tippen: So gut sind digitale Assistenten. Siri, Alexa und Co. im Alltagstest.
Dem Handy einfach sagen, was es tun soll. Digitale Assistenten im Smartphone machen es möglich. Wie gut sich diese Programme im Alltag tatsächlich einsetzen lassen, finden unsere vier Testpersonen heraus. Neben den Stärken werden dabei auf 6 Seiten auch die Schwächen der einzelnen Dienstangebote gnadenlos enthüllt.

Tamara Dietl: „Wie wollen wir leben?

Stefan Verra: „It’s the interface, stupid – warum Körpersprache in der digitalen Welt wichtig bleibt.“

Dr. Petra Bernatzeder: „Führung 4.0 im Zeichen der zunehmenden Digitalisierung.“

Der Fachbeirat der DIGITALEN WELT:

  • Robert Blackburn (CEO Hoffmann Group)
  • Patric Fedlmeier (CIO Provinzial Rheinland)
  • Norbert Gaus (Executive Vice President Siemens)
  • Sandro Geycken (Direktor ESMT)
  • Michaela Harlander (Vorstand Harlander Stiftung)
  • Markus Heyn (Geschäftsführer Bosch)
  • Martin Hofmann (CIO Volkswagen)
  • Andrea Martin (CTO IBM)
  • Niko Mohr (Partner McKinsey)
  • Markus Pertlwieser (CDO Deutsche Bank)
  • Frank Rosenberger (Group Director TUI)
  • Joachim Schäfer (Geschäftsführer Messe Düsseldorf)
  • Ralf Schneider (CIO Allianz Group)
  • Stephan Schneider (Manager Vodafone)
  • Marc Schröder (CSO Mediengruppe RTL Deutschland)
  • Michael Zaddach (CIO Flughafen München)