Der exklusive Digitalisierungs-Hub für Sie und Ihr Business

bei

Digital Suite 2017 – Intensiv. Individuell. Interaktiv. 12. und 13. Oktober 2017, Soho House Berlin

Während sich die einen noch damit beschäftigt digitale Strategie aufzusetzen, gestalten die Early Player bereits Zukunftsvisionen. Mit der DIGITAL SUITE gründet WiWo-Herausgeberin Prof. Dr. Miriam Meckel gemeinsam mit einem Advisory Board aus ihrem persönlichen Umfeld einen exklusiven und kreativen Digitalisierungs-Salon. Die Idee: Zusammen mit Ihnen und weiteren Impulsgebern nimmt sich das ideenreiche Gastgeber-Team zwei Tage Auszeit vom Tagesgeschäft; im Zentrum der Diskussionen stehen zukunftsbestimmende Themen, Trends und Entwicklungen unserer Digital-Ära.

Intensiv. Individuell. Interaktiv.

Um Ihnen einen intensiven Meinungsaustausch zu garantieren, ist die Teilnehmeranzahl begrenzt. Die Veranstaltungsetage im Soho House Berlin bieten den perfekten Rückzugsort und ist exklusiv für die DIGITAL SUITE gebucht, so können Sie Ihren Gedanken freien Lauf lassen. Impulsvorträge, Frage-Antwort-Runden, Mini-Barcamp und, und, und  stehen auf der Tagesordnung. Die DIGITAL SUITE versteht sich als Hub und lebt von den Impulsen aller Teilnehmer, Sie können Ihre Fragen und Erfahrungen jederzeit einbringen. Dabei gilt stets der DIGITAL SUITE-Ehrenkodex: Das Gesprochene bleibt unter den TeilnehmerInnen. Interaktive Sessions in ungezwungener Atmosphäre führen zu neuen Denkanstößen und Projektideen, wie sie nur im Dialog mit neuen Sparringspartnern entstehen können.

Schwerpunkte auf der Digital Suite

Die Digital Suite stellt die drei zukunftsbestimmenden Themen des Digital Business ins Zentrum: Künstliche Intelligenz, Digital Leadership und Cybersecurity, lässt aber auch genügend Freiraum, um Fragen und Entwicklungen abseits der Agenda zu diskutieren. Es gibt nicht nur ein zentrales Podium: Jeder Teilnehmer kann und soll seine Ideen und Fragen in die Runde werfen. Die Digital Suite ist aber auch kein Stuhlkreis: Sie setzt  auf interaktive Formate, ohne auf einen roten Faden und praxistaugliche Take Away-Messages zu verzichten.

Das detaillierte Programm der Digital Suite finden Sie unter: http://wiwo.konferenz.de/digital-suite/

EUROFORUM Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86-3387
Fax: +49 (0) 211/96 86-4000
Mailto:presse@euroforum.com
www.euroforum.de

Vorheriger ArtikelBlockchain: Hype oder over-hyped?
Nächster ArtikelWarum man in fünf Jahren (hoffentlich) nicht mehr über Blockchains reden wird…