DIGICON 2017

bei

Business Intelligence – Vom Autonomen Fahren bis Predictive Analytics.
Heute schon wissen, was der Kunde morgen braucht.

Die Welt befindet sich im digitalen Umbruch. Um auf die neuen Ansprüche der Kunden einzugehen, müssen Unternehmen mit innovativen Strategien und Technologien auf diese Herausforderungen reagieren. Viele setzen dabei auf Business Intelligence, die Nutzung adaptiver Algorithmen und Maschinenintelligenz. Dadurch lassen sich die digitalen Geschäftsprozesse besser steuern. Auf der DIGICON kommen Weltkonzerne, Hidden Champions und Start-ups zusammen, um gemeinsam über die Chancen und Herausforderungen der Business Intelligence im Kontext der Digitalisierung zu diskutieren und die Zukunft aktiv mitzugestalten.

Unsere Locations

Die DIGICON verfügt in diesem Jahr über zwei Locations: Die Tagesveranstaltungen finden am Donnerstag, dem 23. November, und am Freitag, dem 24. November, im Allianz Auditorium statt. Das unmittelbar benachbarte Cafe Reitschule verleiht der Abendveranstaltung Marktplatz der Innovationen am 23. November den passenden Rahmen.

Allianz Auditorium

Geradezu prädestiniert für ein Event wie die DIGICON – bei dem sich alles um Digitalisierung und Innovationen dreht – ist das Allianz Auditorium. Als Location der DIGICON kann dieses Jahr das Werk des Münchner Innenarchitekturbüros Reichwaldschultz überzeugen. Das Leitbild der Architekten war die Idee des offenen Austauschs von Visionen und Ideen. So symbolisiert das Auditorium nicht nur den Kosmos der globalen Allianz Community, sondern passt auch hervorragend zur DIGICON. Denn klare Architektur und zeitlose Modernität prägen das Gebäude. Eine umfangreiche Medientechnik ermöglicht es den Referenten der DIGICON 2017 fesselnde Vorträge zu halten und sich die Aufmerksamkeit des Publikums zu sichern. Hier werden die Tagesveranstaltung am Donnerstag, den 23. November, und die Tagesveranstaltung am Freitag, den 24. November, stattfinden.

Mit dem Allianz Auditorium (oben) und dem Café Reitschule hält die DIGICON in 2017 zwei exklusive Locations für Ihre Besucher bereit
Das Allianz Auditorium in München.

Cafe Reitschule: Marktplatz der Innovationen

Im Cafe Reitschule steigt am 23. November zwischen 18 und 23 Uhr ein exklusives Abendevent auf großzügigen 2.000 m². Auf dem Marktplatz der Innovationen präsentieren verschiedene Aussteller ihre innovativsten Ideen und Strategien.

Die idyllische Lage direkt am Englischen Garten macht das Cafe Reitschule zu einem exklusiven und schicken Treffpunkt. Im Rahmen der DIGICON wird hier die Möglichkeit zum regen Austausch über die neuesten Innovationen in der Welt der Digitalisierung geboten. Auch kulinarisch darf man sich auf ein feines Angebot freuen. Neben exklusiven Gaumenfreuden und Cocktails, überzeugt auch der atemberaubende Ausblick in die historische Reithalle oder ins Grüne.

Das Café Reitschule bietet einen exklusiven Rahmen für die Präsentation Ihrer innovativen und neuen Ideen auf dem Marktplatz der Innovationen.
Das Café Reitschule bietet einen exklusiven Rahmen für die Präsentation Ihrer innovativen und neuen Ideen auf dem Marktplatz der Innovationen.

 

Vorheriger ArtikelDAOMI 2017
Nächster ArtikelPrivacy in der Blockchain